Kategorien &
Plattformen

Forum Exodus

Forum Exodus
Forum Exodus
© Mural Communitario

Exodus ist die biblische Geschichte vom Aufbruch aus Unterdrückung und Gefangenschaft. Exodus heute zielt auf die Frage: was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen. Wie weiter? Wir sind dran! Forum meint Dialog und Suchprozess zu zukunftsentscheidenden Themen für Frankfurt und RheinMain: nachhaltige Lebensweise, sozial-ökologische Transformation, solidarisches Wirtschaften, UmFairTeilen, gutes, suffizientes Arbeiten, Mystik und Widerstand, etc.

Wir diskutieren diese Themen! Das Forum Exodus ist ein offener Treff zum Debattieren ohne Geländer, ohne Expertokratie, ist ein Ort zur gemeinschaftlichen Suche nach Alternativen, drei Mal im ersten Halbjahr. Ein kurzer inhaltlicher Impuls zur Einführung, anschließend offene Gespräche.

Faire Mobilität
18. Februar 2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Drohende Fahrverbote für Autos und mehr Radwege in Frankfurt stehen an - doch mehr ist angesagt: Frankfurt autofrei! Wir brauchen nachhaltige Mobilitätskonzepte für ein autobefreites Frankfurt. Horrorbild oder Sehnsuchtsvision?
Mit: Alexis Passadakis, ATTAC, Frankfurt

Gemeinschaftliches Wohnen
7. Mai 2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Bauen, Bauen, Bauen rufen alle Parteien. Die Not an bezahlbarem Wohnraum braucht zusätzlich neue Initiativen zu einem gemeinschaftlichen Wohnen. Das Mietshäusersyndikat geht hier innovative Schritte.
Mit: Armin Miklosch, Heinersyndikat, Darmstadt

Solidarische Landwirtschaft
18. Juni 2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Die „Kooperative“ in Frankfurt-Oberrad ist ein neues Projekt für nachhaltige Landwirtschaft auf genossenschaftlicher Basis. Mitten in Frankfurt entwickelt sie eine nachhaltige und solidarische Praxis einer stadtnahen Versorgung.
Mit: Klaus Hoffmann, „Kooperative“, Frankfurt

Flyer zum Herunterladen